M.A. Urbane Zukunft

… arbeitet seit 2020 bei Urban Catalyst. Zuvor studierte Thomas Infrastrukturmanagement mit den Schwerpunkten Stadtplanung und Mobilitätskonzepte in Stuttgart und anschließend den interdisziplinären Masterstudiengang Urbane Zukunft in Potsdam. Thomas entwickelt akteur*innenbasierte und kollektive Zugänge der Raumproduktion im Spannungsfeld von Ökologie, Resilienz und sozialer Teilhabe.

„Städte und gesellschaftliche Transformation sind eng miteinander verflochten. Ihre Neugestaltung resultiert aus dem ständigen Dialog zwischen Akteur*innen und Räumen – mehr denn je in Zeiten multipler Krisen.”