Architektin

… ist seit 2005 bei UC und war im Team des Forschungsprojektes „Urban Catalyst“. Ihre Schwerpunkte sind Nachhaltiger Städtebau, Stadtforschung und Politikberatung. Sie vermittelt in schwierigen städtebaulichen Verfahren und entwickelt räumliche Szenarien zur Zukunft von Stadt und Land. 2013 wurde sie für das Fachgebiet Nachhaltigen Städtebau an die HTW Dresden berufen. Seit 2018 hat sie die Professur für Urbanismus & Entwerfen am Institut für Städtebau und Regionalplanung der TU Dresden inne. Ihre Lieblingsstädte sind Hong Kong, Seoul und Lima.

„Ich freue mich mit jedem Projekt, dass ich aktiv ein Stück Zukunft mitgestalten kann.“