Landschaftsarchitekt*in mit Zukunftsradar 

Urban Catalyst sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Landschaftsarchitekt*in mit Zukunftsradar, die*der unser Kompetenzfeld „Ko-Entwickeln und Planen“ verantwortlich weiterentwickelt. Wenn du bereits Erfahrung in den Bereichen Freiraumgestaltung, integrierte Planung und städtebauliches Entwerfen hast, freuen wir uns, von dir zu hören. 

Landschaftsarchitekt*in mit Zukunftsradar
in Voll- oder Teilzeit (min. 32h/Woche)

Du bringst mit:
→ Abgeschlossene Ausbildung in Landschaftsarchitektur (M.Sc. oder B.Sc. mit M.Sc. in Urban Design oder Städtebau), idealerweise mit Schwerpunkt strategische Freiraumplanung und entsprechende Berufserfahrung, z. B. in Landschaftsarchitektur, -entwurf und -umsetzung (mind. 3-5 Jahre
→ Entsprechend gute – sehr gute Kenntnisse in Vectorworks, Illustrator, Indesign, Photoshop und GIS
→ Sehr gute Kenntnisse in grafischer Aufarbeitung und Übersetzung planerischer Inhalte für unterschiedliche Zielgruppen
→ Erfahrungen in der Organisation, Umsetzung und Moderation von Workshops und Veranstaltungen
→ Erfahrung in strategischer Freiraumplanung im Kontext der Mobiliätswende und des Klimawandels
→ Interesse an weiteren Zukunftsthemen der Stadtentwicklung
→ Organisationstalent und Ideenreichtum
→ Lust, auf allen Ebenen selbstbestimmt, verlässlich, eigenverantwortlich und im Team zu arbeiten

Wir bieten:
→ Erfolgreiches Unternehmen mit sinnstiftenden Arbeitsfeldern
→ Tolles Team und partizipative Unternehmenskultur
→ Faire Arbeitszeiten und Bezahlung sowie Überstundenausgleich
→ Vielfältige, selbstbestimmte Entwicklungsmöglichkeiten
→ Zentraler Standort in Berlin mit guter öffentlicher Anbindung
→ Möglichkeit zum Homeoffice und flexiblen Arbeitszeiten

Schicke uns deine Bewerbungsunterlagen bis zum 06. Februar als gebündeltes .pdf mit max. 7 MB und den üblichen Angaben sowie deinen Gehaltsvorstellungen an bewerbung@urbancatalyst.de.